News
18.02.2019, 13:47 Uhr
CDU freut sich über gute Platzierung für Europawahl
Breite Unterstützung auf Landesparteitag für Kandidatentrio aus dem Main-Kinzig-Kreis
Am vergangenen Wochenende fand in Alsfeld der 113. Landesparteitag der CDU Hessen statt. Im Fokus stand die Nominierung der Kandidaten für die Europawahl am 26. Mai. „Mit Srita Heide (Hanau) auf Listenplatz vier, Theresa Neumann (Großkrotzenburg) auf Platz elf und Dr. Peter Schäfer auf Platz 24 (Hanau) ist die CDU Main-Kinzig hervorragend auf der Landesliste vertreten. Ich freue mich sehr, dass unser Kandidatentrio auf so viel Unterstützung der Delegierten getroffen ist“, betont die CDU-Kreisvorsitzende Dr. Katja Leikert.
Zum Spitzenkandidaten wurde der 40-jährige Jurist Prof. Dr. Sven Simon aus Gießen gekürt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der bisherige Europaabgeordnete Michael Gahler sowie Verena David (beide Frankfurt). Thomas Mann tritt nach 25 Jahren nicht mehr zur Wahl an. „Ihm gilt unser Dank für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Sein persönlicher Einsatz – in Brüssel und Straßburg, aber auch zuhause in Hessen – war vorbildlich“, hebt Leikert hervor..