Presse
12.07.2018
Seit über 30 Jahren fördert der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem US-Kongress den Jugendaustausch zwischen Deutschland und den USA. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) erhalten deutsche und amerikanische Jugendliche Vollstipendien für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land.
weiter

12.07.2018
Fachpolitiker der CDU-Landtagsfraktion besuchen die Salztal Klinik in Bad Soden-Salmünster
Seit vielen Jahren engagiert sich die Salztal Klinik in Bad Soden-Salmünster mit den Fachbereichen Orthopädie und Rheumatologie erfolgreich und kompetent in der stationären Rehabilitationsmedizin und setzt dabei unter anderem auf die Behandlung von Patienten im Rahmen der Anschlussheilbehandlungen, der Heilverfahren und auf präventive Gesundheitsangebote.
weiter

10.07.2018
„Mit der HESSENKASSE des Landes unterstützen wir unsere Landkreise sowie die Städte und Gemeinden dabei, ihre Kassenkreditschulden abzubauen. Im Gegensatz zu Investitionskrediten stehen Kassenkrediten keine Werte gegenüber. Sie waren ursprünglich dazu gedacht, kurzfristige Liquiditätsengpässe zu decken und sind in den vergangenen Jahren oft zur Regel geworden. Die hessischen Kommunen befinden sich bundesweit in der Spitzengruppe, was die Kassenkredite angeht. Zinszahlungen und Tilgung schränken die Leistungsfähigkeit für die Kommunen dadurch ein, so Heiko Kasseckert, CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 41, Hanau.
weiter

09.07.2018
Reul: „Hessischer Innenminister würdigt Engagement der Jugendfeuerwehr in Spielberg“
In diesem Jahr feiert die Jugendfeuerwehr in Brachttal-Spielberg ihr 40jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Ereignisses können sich die Kameradinnen und Kameraden in der Vogelsberggemeinde über eine Zuwendung aus dem Etat des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport in Höhe von 500,00 Euro freuen.
weiter

04.07.2018
Michael Reul: „Ein wichtiges Engagement im Sinne der Kinder und Jugendlichen in der Region – Wichtige Maßnahme zur Gewaltprävention und Völkerverständigung“
Anlässlich der diesjährigen Sommerbereisung des sozial- und integrationspolitischen Arbeitskreises der CDU-Landtagsfraktion besuchten die Christdemokraten auf Einladung des hiesigen Landtagsabgeordneten Michael Reul und unter Leitung ihres Sprechers Dr. Ralf-Norbert Bartelt dieser Tage die Kinderinitiative in Bad Orb.
weiter

04.07.2018
Erschienen am 04.07.2018 in den Kinzigtalnachrichten im Rahmen einer Kolumne des Landtahsabgeordneten Michael Reul
Die Mitglieder der Enquetekommission Verfassungskonvent haben - mit beratender Unterstützung eines Gremiums unterschiedlicher zivilgesellschaftlicher Gruppen und Einzelpersonen - jeden einzelnen Artikel des Verfassungstextes gründlich untersucht und unter breiter Einbindung der Bevölkerung letztlich 15 Gesetzentwürfe erarbeitet, die durch die Fraktionen von CDU, SPD, Grünen und FDP gemeinsam im Landtag beschlossen wurden und am 28. Oktober , zusammen mit der Landtagswahl, in einer Volksabstimmung beschlossen werden können. Auf die Änderung von vier Punkten hatten sich die Fraktionen schon bei der Einsetzung der Enquete verständigt: Die Abschaffung der Todesstrafe, die Absenkung des passiven Wahlalters von 21 auf 18 Jahre, die Erleichterung von Volksbegehren und Volksentscheiden und die Verankerung des Staatsziels Ehrenamt.
weiter

04.07.2018
Die Hanauer Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Katja Leikert, spricht am Mittwoch, 4. Juli, im Rahmen der Generaldebatte im Deutschen Bundestag zum Thema Europa. Der Tagesordnungspunkt wird gegen 13.10 Uhr aufgerufen; Katja Leikerts Rede ist gegen 14 Uhr vorgesehen.
weiter

03.07.2018
„Inhabergeführte Fachgeschäfte halten die Innenstädte lebendig“
Einen Zuschuss in Höhe von 500 €uro hat der Hessische Ministerpräsident der Jugendfeuerwehr Bruchköbel-Rossdorf bewilligt, berichtete der CDU-Landtagsabgeordnete Hugo Klein (Freigericht).
weiter

03.07.2018
Wie die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert mitteilt, ist die Stadt Hanau in das Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ aufgenommen worden. Mit dem Programm fördert das Bundesfamilienministerium niedrigschwellige Angebote für Familien, die bisher nicht oder nur unzureichend vom System der frühkindlichen Bildung erreicht werden.

 

weiter

02.07.2018
Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Tauber unterstützt den Beschluss des Bundeskabinetts sowie die Ergebnisse des Koalitionsausschusses aus der vergangenen Woche, Familien weiter zu stärken und Steuerzahler spürbar zu entlasten.
weiter