News
11.06.2019
Abiturienten zu Gast im Hessischen Landtag
Nachdem in der schriftlichen Abiturprüfung vornehmlich theoretisches Wissen gefragt war, erlebten zwei PoWi-Leistungskurse der Freigerichter Kopernikusschule kurz vor Abschluss ihrer Schulkarriere Politik live und in Farbe: Bei einem Besuch im Hessischen Landtag erwarteten die Abiturienten in Begleitung ihrer Kursleiter Wolfgang Bös und Veronika Löbig ein Rundgang sowie ein Besuch der Staatskanzlei.
weiter

11.06.2019
P43 soll wie geplant durch Unterfranken und nicht durch Südhessen verlaufen
Der gemeinsame Schulterschluss war erfolgreich: Wie die beiden heimischen Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert (CDU) und Dr. Sascha Raabe (SPD) mitteilen, wird die Hochspannungs-Wechselstromtrasse P43 nun aller Voraussicht nach doch wie geplant durch Unterfranken und nicht – wie seitens des Freistaates Bayern gefordert – durch Südhessen und damit durch den Main-Kinzig-Kreis verlaufen.
weiter

04.06.2019
Junges Gelnhäuser Unternehmen engagiert sich mit umfassenden WLAN-Projekten
Als junges Unternehmen tritt die CHILINET SOLUTIONS GMBH aus Gelnhausen am Markt an und bietet als Spezialist umfassende Leistungen für Drahtlose Datennetzwerke an. Dabei gehören komplette WIFI-Anlagen und umfangreiche Leistungen im Rahmen der Realisierung großer und kleiner WLAN-Räume im privaten und im Öffentlichen Raum dazu. Kürzlich besuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul das Unternehmen in der Barbarossastadt gemeinsam mit Vertretern der örtlichen CDU, um sich mit dem Geschäftsführer Stefan Luther über das Engagement des Unternehmens zu unterhalten.
weiter

04.06.2019
Land verteilt Einnahmen aus der erhöhten Gewerbesteuerumlage vollständig auf die Kommunen
„Gute Nachrichten: Unter dem Motto ‚Starke Heimat Hessen‘ verteilt das Land ab dem kommenden Jahr rund 400 Millionen Euro, die es bislang von den Städten und Gemeinden zur Stärkung des Landeshaushaltes erhalten hatte, an die Kommunen. Davon profitiert jede einzelne unserer hessenweit 444 Kommunen.“ Darauf weisen die drei heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Max Schad, Heiko Kasseckert und Michael Reul in einer gemeinsamen Pressemitteilung hin.
weiter

28.05.2019
Josephine Michl und Monique Wöstendiek begleiten Michael Reul
Anlässlich der jüngsten Plenarwoche besuchten die Gelnhäuser Schülerinnen Monique Wöstendiek und Josephine Michl den Hessischen Landtag und begleiteten den CDU-Landtagsabgeordneten Michael Reul einen ganzen Tag lang im Parlament. Dabei konnten Sie unter anderem eine Sitzung der CDU-Landtagsfraktion und eine Plenardebatte auf der Besuchertribüne besuchen. Zum Abschluss des Tages bedankte sich Reul bei den Schülerinnen für das Interesse und den Besuch.
weiter

28.05.2019
•    Entlastung gibt es nur durch mehr Wohnungen, Bauland und Investitionen
•    Anreize für Kommunen schaffen, Bauland auch tatsächlich zu entwickeln
•    Rekordförderung von 2,2 Milliarden Euro für 20.000 Wohnungen

Die Nassauische Heimstädte/Wohnstadt ist die Wohnungsbaugesellschaft des Landes Hessen. Sie verfügt aktuell über rund 60.000 Wohnungen. CDU und Bündnis 90/Die Grünen streben an, den Bestand in dieser Legislaturperiode um 15.000 Wohnungen zu erhöhen, und wollen eine weitere Stärkung des Eigenkapitals der Gesellschaft prüfen. Über die weiteren Zielsetzungen im Bereich des öffentlichen Wohnungsbaus informierte heute die Landesregierung auf einer Pressekonferenz. Dazu erklärte der wohnungspolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Heiko Kasseckert:

weiter

27.05.2019
500,00 Euro aus dem Etat des Hessischen Innenministeriums
Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) freut sich über eine finanzielle Unterstützung der Jugendfeuerwehr in Biebergemünd-Bieber durch das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport im Rahmen der Ausschüttung der Toto-Lotto-Mittel in Höhe von 500,00 Euro. Die Förderung geht auf eine Initiative Reuls und des örtlichen CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Markus Heim zurück.
weiter

27.05.2019
Kasseckert sieht Vorteile einer Hanauer Katastrophenschutzbehörde
Der Schutz von Bürgerinnen und Bürgern sowie die schnelle und kompetente Hilfe für in Not geratene Menschen ist eine Aufgabe, die das Land Hessen gemeinsam mit den Landkreisen und Kommunen erfüllt. Feuerwehren, Hilfsorganisationen und das THW arbeiten über die Organisationsgrenzen hinweg zusammen und sorgen dafür, dass Bürgerinnen und Bürger zu Recht darauf vertrauen können, dass ihnen im Katastrophenfall der bestmögliche Schutz zuteilwird, betont der Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert. Die Risiken- und Gefahrenlagen können sich freilich verändern, sodass auch eine Anpassung der Organisationsstrukturen immer wieder neu überprüft werden muss, sagt Kasseckert. Gründe hierfür können der Schutz neuer oder kritischer Infrastrukturen, neue Herausforderungen durch die Veränderung des Klimas und damit einhergehenden, drastischen Wetterphänomenen oder auch das dynamische Wachstum einer Stadt wie Hanau sein. Hanau steht kurz vor Überschreiten der 100.000-Einwohner-Grenze, sodass hierfür auch die Bereithaltung einer Berufsfeuerwehr notwendig wird.
weiter

23.05.2019
Bürger aus Bad Orb besuchen die Landeshauptstadt und das Landesparlament
Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Michael Reul (CDU), besuchten in der aktuellen Plenarwoche interessierte Bürger aus Bad Orb den Hessischen Landtag in Wiesbaden.
weiter

23.05.2019
•    Erste inhaltliche Schwerpunktsetzungen der neuen Landesregierung
•    Rund 500 neue Stellen für die Ausbildung junger Menschen
•    Nachhaltige und verantwortungsvolle Haushaltspolitik wird fortgesetzt

Anlässlich der ersten Lesung des Nachtragshaushaltes 2019 erklärte der finanzpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Michael Reul:

weiter

News-Ticker
Presseschau

Suche


CDU im Netz: