News
16.05.2018
Katja Leikert bei Firma Fuss Fenzl / Syrer absolviert Ausbildung zum Podologen-Helfer
Mitten in Ronneburg entsteht in den kommenden Monaten ein „Hamam“, ein traditionelles arabisches Dampfbad. Daran nicht ganz „unschuldig“ ist ein junger Mann aus Syrien. Denn während Integration andernorts oft nur theoretisch diskutiert wird, wird sie in Ronneburg gelebt: Abdul Hoot aus Aleppo absolviert hier eine Ausbildung zum Assistenten des Podologen bei der Firma Fuss Fenzl, einer Fachpraxis für Podologie und medizinische Fußpflege.
weiter

15.05.2018
Michael Reul: „Bedeutsames Engagement für Brachttal und die Region“
Der Verein Industriekultur Steingut aus Brachttal hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, die historisch bedeutsame Stellung der Wächtersbacher Keramik im Rahmen der Industrialisiering in und für die Region zu erforschen und zu dokumentieren. Im Sinne dieses Vereinszwecks veranstaltet der Verein zahlreiche Veranstaltungen, wie Konzerte, Ausstellungen oder lädt zu Ausflügen und Exkursionen ein.
weiter

15.05.2018
Dr. Peter Tauber lud zu „Berliner Abend“ nach Gründau ein
Die Situation der Bundeswehr und die eingeleiteten Trendwenden standen im Mittelpunkt eines „Berliner Abends" zu dem der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Tauber in das Restaurant „Heckers“ nach Gründau eingeladen hatte. Zum ersten Mal berichtete er in seiner neuen Funktion als Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung vor rund 50 Zuhörern über den Sparkurs der Vergangenheit und die daraus resultierenden Probleme bei Ausstattung, Personal und Materialbeschaffung, aber auch über die neuen Herausforderungen, denen die Truppe sich stellen muss.
weiter

14.05.2018
Dr. Katja Leikert im Gespräch mit Thermo Fisher-Geschäftsführung
Die Lage ist ernst: 101 Stellen will die US-amerikanische Konzernleitung der Firma Thermo Fisher am Standort Langenselbold an andere Standorte verlagern. Betroffen sind die Finanzbuchhaltung, die Auftragsabwicklung und der Technische Support am Firmensitz in der Gründaustadt. Über 450 Menschen hatten in der vergangenen Woche gegen die Pläne der Konzernleitung protestiert; die IG Metall wappnet sich nach eigener Ankündigung bereits für Streiks. In einem Gespräch mit Elmar Rübsam, Geschäftsführer Labratory Products am Standort Langenselbold, kritisierte auch die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert die Ankündigung des Unternehmens. Der geplante Stellenabbau sei angesichts des wirtschaftlichen Erfolgs von Thermo Fisher schwer nachvollziehbar. „Ich stehe ganz klar an der Seite der Mitarbeiter“, so Leikert. Auch für die Stadt Langenselbold wäre ein Stellenabbau bei einem der derzeit größten örtlichen Arbeitgeber ein herber Verlust.
weiter

12.05.2018
Erschienen am 12.05.2018 im Rahmen einer Kolumne im Hanauer Anzeiger
Über 14 Monate hat es gedauert, bis die Bundesrepublik den Kopf eines salafistischen Netzwerkes in sein Heimatland Tunesien abschieben konnte. Am Mittwoch, 9.Mai 2018, wurde der IS-Terrorist Haykel S. den tunesischen Sicherheitsbehörden übergeben.
weiter

11.05.2018
Reinhold Nies bezwingt den Großglockner
Der amtierende Traktorweltmeister heißt Reinhold Nies und kommt aus Bad Orb. Nies hatte mit seinem Traktor zunächst weit mehr als 1.000 km zurückgelegt, bevor er den Großglockner bezwang und dabei in zwei Etappen die beste Wertung erzielte. Jetzt ehrte ihn seine Heimatstadt Bad Orb gemeinsam mit dem direkt gewählten Landtagsabgeordneten Michael Reul (CDU).
weiter

09.05.2018
Erschienen am 09.05.2018 im Rahmen einer Kolumne in den Kinzigtalnachrichten
Seit dem Jahre 1999 wurden in Hessen zusätzlich fast 400.000 Wohnungen geschaffen. Die Bereitstellung von ausreichend Wohnraum ist eine zentrale Aufgabe. Die Bürgerinnen und Bürger in Hessen haben Anspruch auf eine angemessene Wohnung. Aber die Situation am Wohnungsmarkt muss weiter verbessert werden. Mit mehreren Maßnahmen wird das Problem angegangen:
weiter

08.05.2018
Michael Reul (MdL) begrüßt über 50 Mitglieder des Sozialverbands im Hessischen Landtag
Anlässlich der jüngsten Plenumswoche besuchten über 50 Mitglieder der VdK-Ortsgruppe Salmünster den Hessischen Landtag in Wiesbaden. Nach einem Vortrag über die Arbeitsweise des Landesparlaments und des Engagements der Landtagsabgeordneten konnten die Gäste eine spannende Landtagsdebatte auf der Besuchergalerie verfolgen, bevor der direktgewählte heimische CDU-Landtagsabgeordnete, Michael Reul, die Besucher unter der Leitung ihres 1. Vorsitzenden, Friedhelm Buse, zu einem ausführlichen Gespräch begrüßte.
weiter

08.05.2018
Dr. Katja Leikert am Samstag, 9. Juni, vor Ort
Das Infomobil des Deutschen Bundestages macht von Donnerstag, 7. Juni, bis Samstag, 9. Juni, Station auf dem Freiheitsplatz in Hanau. Honorarkräfte des Deutschen Bundestages stehen den Besuchern Rede und Antwort. Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert ist am Samstag, 9. Juni, zwischen 10 und 11 Uhr vor Ort und berichtet im persönlichen Gespräch gerne über ihre Arbeit in Berlin und im Wahlkreis.
weiter

04.05.2018
Kasseckert gratuliert zur Verleihung des 1. Deutschen Kita-Preises
Anlässlich der Verleihung des 1. Deutschen Kita-Preises am 3. Mai 2018 in Berlin freut sich der CDU-Landtagsabgeordnete, Heiko Kasseckert, besonders, dass die Maintaler Kita „Familienzentrum Ludwig-Uhland-Straße“ als „Kita des Jahres 2018“ ausgezeichnet wurde.
weiter