Katja Leikert MdB
CDU-Kreisvorsitzende
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

herzlich willkommen bei der CDU Main-Kinzig! Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere politische Arbeit interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Pressemitteilungen sowie alles Wissenswerte rund um unseren Kreisverband. Politik lebt vom Mitmachen: Sollten Sie Fragen oder Ideen haben, sprechen Sie uns bitte an. Als Kreisvorsitzende stehe ich Ihnen gemeinsam mit meinem Vorstandsteam jederzeit zur Verfügung. Als erster Ansprechpartner helfen Ihnen die Kollegen der Kreisgeschäftsstelle gerne weiter.

Herzliche Grüße

 

Dr. Katja Leikert MdB

Vorsitzende der CDU Main-Kinzig




 
16.08.2019
Dr. Katja Leikert trat nicht mehr zur Wahl an

Die Frauen Union Main-Kinzig hat eine neue Vorsitzende: Mit dem perfekten Ergebnis von 100 Prozent wurde Srita Heide zur Nachfolgerin von Dr. Katja Leikert gewählt, die nach ihrer Wahl zur Kreisvorsitzenden der CDU Main-Kinzig sowie mit Blick auf ihre Aufgaben als Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis und in Berlin nicht mehr kandidierte.

weiter

15.08.2019
CDU-Landtagsabgeordneter Max Schad setzt sich für neue Mobilitätskonzepte in der Region ein

Wie im gesamten Ballungsraum Rhein-Main ist auch die Verkehrssituation im Main-Kinzig-Kreis in den Morgen- und Abendstunden häufig angespannt. Viele Pendlerinnen und Pendler nutzen – zum Teil mangels attraktiver Alternativen – das eigene Auto, um beispielsweise ihren Arbeitsplatz im Frankfurter Stadtgebiet zu erreichen. Neben dem Bau des Riederwaldtunnels, der Nordmainischen S-Bahn und dem Ausbau der Bahnstrecke Hanau – Fulda könnten nach Ansicht des CDU-Landtagsabgeordneten Max Schad auch neue Mobilitätskonzepte für eine Entlastung des Pendlerverkehrs sorgen.

weiter

15.08.2019
Digital-Staatssekretär Patrick Burghardt und Vertreter der CDU Main-Kinzig zu Gast im Kinzig-Valley

Am Anfang einer jeden Unternehmerkarriere steht eine gute Idee. Damit diese in die Realität umgesetzt werden kann, braucht es die passenden Rahmenbedingungen. Besonders Gründer sind am Anfang ihres Unterfangens aber oft als Einzelkämpfer auf sich alleine gestellt. Im Main-Kinzig-Kreis gibt es derzeit vier Einrichtungen ...

weiter

14.08.2019
Erschienen am 14.08.2019 im Rahmen einer Kolumne der Kinzigtalnachrichten
Auch im digitalen Zeitalter ist und bleibt die Beherrschung der Sprache Deutsch in Wort und Schrift unablässige Grundlage für eine erfolgreiche schulische und berufliche Laufbahn. Korrektes Lesen und Schreiben sind Schlüsselkompetenzen für eine gute schulische Bildung. Nur wer sich in der deutschen Sprache korrekt auszudrücken und entsprechende Texte sinnerfassend zu lesen versteht, erhält Zugang zu den erforderlichen Wissens- und Informationsgrundlagen und damit zu Bildungschancen und erfolgreichen Berufs- und Lebensperspektiven.
weiter

14.08.2019
Kasseckert besucht die Gebeschusschule in Hanau

Der CDU-Landtagsabgeordnete, Heiko Kasseckert, hat heute zur Einschulung die Gebeschusschule in Hanau besucht und den jungen ABC-Schützen einen guten Start in ihre Schulkarriere gewünscht.

 

weiter