tennis, racket, tennis ball

500 Euro vom Land für den Tennis Club Neuberg

Landtagsabgeordneter Max Schad hatte sich dafür in Wiesbaden eingesetzt

Gute Nachricht für den Tennis Club Neuberg aus Wiesbaden: Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt, erhält der Verein eine Zuwendung in Höhe von 500 Euro seitens des Landes Hessen. Dafür hatte sich Schad bei Landtagspräsidentin Astrid Wallmann eingesetzt.

Der TC Neuberg versteht sich als Verein für alle Generationen, von den Bambinis bis zu den Senioren. Neben dem Training und Mannschaftsspielen stehen regelmäßig auch kreative Freizeitangebote wie Fußball-Tennis auf dem Programm. „Der TC Neuberg verbindet den Spaß am Sport mit Geselligkeit und Teamgeist. Der Zuschuss aus Wiesbaden ist ein Zeichen der Anerkennung für die engagierte Vereinsarbeit. Ich wünsche dem Club um den Vorsitzenden Ralf Zirnzák weiterhin viel Erfolg“, so Max Schad.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen