Sommerfest der CDU Main-Kinzig

Bei sonnigem Wetter fand das Sommerfest der CDU Main-Kinzig auf dem Dorfplatz in Freigericht-Neuses statt. Der Kreisvorsitzende hat als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit neben dem Kreisvorstand alle Fraktionsvorsitzenden, Vorsitzenden und Schatzmeister zu einem gemeinsamen Grillabend eingeladen. Aufgrund der Corona-Pandemie sei es in den letzten 2 Jahren kaum möglich gewesen, sich in Präsenz zu treffen. Seit Ende des letzten Jahres fanden außerdem Vorstandsneuwahlen vor Ort und im Kreis statt, wodurch es viele neue Kolleginnen und Kollegen gibt und das Sommerfest bot eine gute Gelegenheit sich kennenzulernen und auszutauschen. „Die Wahlkämpfe im letzten Jahr, Veranstaltungen und auch Sitzungen fanden größtenteils digital statt und es gab kaum die Möglichkeit sich persönlich auszutauschen. Ohne das Engagement von jedem einzelnen sind Wahlkampfstände und Verteilaktionen in den verschiedenen Städten- und Gemeinden aber auch die Erstellung des jährlichen Rechenschaftsberichts nicht möglich. Es war mir daher ein Anliegen, mich persönlich für die Arbeit, die vor Ort geleistet wird, zu bedanken“, so der Kreisvorsitzende Max Schad.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top