Ortsdurchfahrt Langenbergheim: Kovacsek und Schad setzen sich für Sanierung ein

Gemeinsame Anfrage mit Koalitionspartner von Bündnis90/Die Grünen an Ministerium in Wiesbaden.

Baustellen und Umleitungen vielerorts im Main-Kinzig-Kreis machen es deutlich: Das Land Hessen hat
in den vergangenen drei Jahren eine große Zahl an Straßensanierungen erfolgreich in Angriff
genommen. Noch offen ist allerdings die Sanierung der Ortsdurchfahrt Langenbergheim. Bei einem
Termin mit dem gemeinsamen Bürgermeisterkandidaten von CDU und Bündnis90/Die Grünen in
Hammersbach, Alexander Kovacsek, informierte sich der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad über
die Situation vor Ort und nahm die deutlich sichtbaren Schlaglöcher in Augenschein.

Diese sollen möglichst bald der Vergangenheit angehören: Gemeinsam mit dem Koalitionspartner von
Bündnis90/Die Grünen in Hammersbach wollen sich Kovacsek und Schad bei der Landesregierung in
Wiesbaden dafür einsetzen, dass die Sanierung zeitnah durchgeführt werden kann. Eine
entsprechende Anfrage hat Max Schad bereits an das Verkehrsministerium gerichtet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top