14.000 Euro Zuschuss aus Wiesbaden Bewegungspark in Büdesheim wird um Calisthenics-Anlage erweitert

Landtagsabgeordneter Max Schad gemeinsam mit Vertretern der CDU Schöneck vor Ort

Gute Nachricht für alle Sportler in Schöneck: Der Bewegungspark in Büdesheim wird um eine Calisthenics-Anlage erweitert. Möglich ist das auch dank einer Landesförderung in Höhe von 14.000 Euro, wie der CDU-Landtagsabgeordnete Max Schad mitteilt. Bei einem Vor-Ort-Termin mit dem Ersten Beigeordneten André Collas, der auch Vorsitzender der CDU Schöneck ist, sowie der CDU-Fraktionsvorsitzenden Carina Wacker nahm Schad die bisherige Anlage in Augenschein, die bereits jetzt von Freizeitsportlern aus der Region rege genutzt wird. Wie Collas und Wacker berichteten, haben sich feste Gruppen zusammengefunden; auch Jogger schauen gerne vorbei. Die neue Calisthenics-Anlage, auf der mit Hilfe von speziellen Stangen mit dem eigenen Körpergewicht trainiert wird, soll das Angebot nun noch attraktiver machen. Aktuell fördert das Land Hessen mit mehr als 4,5 Millionen Euro 210 hessische Sportprojekte – darunter auch die neue Calisthenics-Anlage in Büdesheim. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top