fire truck, use, fire fighting

Digitalisierung in der Ausbildung der hessischen Feuerwehren wird vorangetrieben

Kasseckert begrüßt Landeszuwendung zur Beschaffung einer PC-Ausstattung

Die digitale Vermittlung von Lehrinhalten nimmt auf allen Ebenen Einzug – auch bei der Ausbildung der hessischen Feuerwehren. Deshalb wird das digitale Angebot von der Hessischen Landesfeuerwehrschule laufend erweitert und ausgebaut. Mittlerweile können sogar 40 % bis 60 % der sonst üblichen Präsenztage im eLearning-Format abgehalten werden.

Damit die digitale Ausbildung unserer Feuerwehrleute auch weiterhin gewährleistet wird, erhielt die Feuerwehr Hanau dieser Tage eine Zuwendung des Landes Hessen zur Förderung des Brandschutzes. Die Summe in Höhe von stolzen 19.000 Euro ist für die Anschaffung einer EDV- Anlage gedacht, um die digitalen Angebote der Hessischen Landesfeuerwehren effektiv zu nutzen und die Teilnahme an Aus- und Fortbildungen von Einsatzkräften mit Virtuell-Reality-Unterstützung zu ermöglichen.

„Diese Digitalisierung in der Ausbildung ist für die hessischen Feuerwehren der richtige Schritt in die Zukunft und bietet eine größere Flexibilität in der Ausbildungsgestaltung“, bekräftigt der CDU- Landtagsabgeordnete Heiko Kasseckert, der die Förderung durch das Land Hessen sehr begrüßt. Gleichzeitig dankt er den ehrenamtlichen Kameraden und Kameradinnen für ihren unermüdlichen Einsatz. „Nur durch ein modernes Feuerwehrwesen mit guter Ausstattung kann der Brandschutz heutzutage gewährleistet werden“, so Kasseckert abschließend.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top