News
17.10.2018
Reul und Brasch vereinbaren enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit
Im April wählten die Bürgerinnen und Bürger Dominik Brasch mit nahezu 60% der abgegebenen Stimmen zum neuen Bürgermeister der Stadt Bad Soden-Salmünster. Nach dem Brasch das Amt vor zwei Monaten angetreten hatte, besuchte jetzt der heimische Landtagsabgeordnete Michael Reul (CDU) den Rathauschef in dessen Amtsräumen in der Salmünsterer Altstadt zu einem Antrittsbesuch.
weiter

17.10.2018
Hugo Klein (MdL/CDU) freut sich über die aktuellen Informationen aus dem Hessischen Finanzministerium, wonach sich das HESSENKASSE-Investitionspro-gramm des Landes auch für vier Kommunen im Main-Kinzig-Kreis auszahlt, die alle zu seinem Wahlkreis gehören.
weiter

16.10.2018
Michael Reul besucht das Gotteshaus und dankt Förderverein für großes, ehrenamtliches Engagement
Anlässlich der Renovierungsarbeiten an der Martinskirche in Linsengericht-Altenhasslau besuchte Landtagsabgeordneter Michael Reul (CDU) das spätromanische Gotteshaus, das im Jahr 1230 errichtet um im Jahr 1420 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
weiter

16.10.2018
Veranstaltung mit CDU-Generalsekretärin am Mittwoch, 17. Oktober, in Freigericht
Prominente Wahlkampfunterstützung aus Berlin für CDU-Landtagskandidat Max Schad sowie die Kandidatin der CDU bei der Freigerichter Bürgermeisterwahl, Carmen Brönner: Am Mittwoch, 17. Oktober, ist CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer zu Gast in Freigericht. Die öffentliche Veranstaltung in der Freigerichthalle beginnt um 19.30 Uhr.
weiter

16.10.2018
Pressemitteilung der CDU-Schlüchtern
Am Sonntag, den 21. Oktober lädt die CDU Schlüchtern ab 11 Uhr zu einem politischen Brunch in die Gaststätte "7 Brüder" nach Schlüchtern / Elm ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Da mit dieser Veranstaltung auch Neugierige für die Kommunalpolitik gewonnen werden sollen, sowie alle Bürgerinnen und Bürger angesprochen sind, die sich über die kommunale und regionale politische Verortung der CDU informieren wollen und mit den Verantwortlichen diskutieren möchten, laden wir herzlich alle Interessierten, Mitglieder und Freunde dazu ein.
weiter

16.10.2018
Informationsstand mit Michael Reul in Steinau
Die CDU-Steinau an der Straße ist anlässlich der Hessischen Landtagswahl am Samstag, den 20. Oktober 2018, mit einem Informationsstand vor dem EDEKA-Markt Habig in Steinau an der Straße vertreten. Ab 12.00 Uhr wird der heimische Landtagsabgeordnete Michael Reul vor Ort sein. Alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sind eingeladen, sich dann über politische Themen, Projekte und Herausforderungen auszutauschen, sowie sich über die Landtagswahl am 28. Oktober 2018 zu informieren.

16.10.2018
Die Arbeitsgruppe „Sicherheit vor Ort“ der CDU Main-Kinzig-Kreis sprach mit der Gießener Kriminologin Prof. Britta Bannenberg über die Initiative KOMPASS
Maintal ist nicht Gründau, Hanau nicht Gelnhausen. Was zunächst banal klingt, ist immer dann hervorzuheben, wenn man nach allgemein gültigen Lösungen sucht, zum Beispiel für die Kriminalprävention. Wovor sich die Bürger an bestimmten Orten in Hanau fürchten, ist für vergleichbare Orte in Gelnhausen vielleicht völlig unerheblich. Auf dieser Erkenntnis setzt KOMPASS auf, das „KOMmunalProgrAmm SicherheitsSiegel“. Die bundesweit einmalige Initiative hat zunächst in den beiden Main-Kinzig-Modellkommunen Hanau und Maintal sowie zwei Kommunen im Taunus begonnen. Dort werden passgenaue Sicherheitskonzepte von den beteiligten Sicherheitspartnern Kommune, Polizei, Bürger und weiteren gesellschaftlichen Akteuren erarbeitet und gemeinsam umgesetzt.
weiter

16.10.2018
Pressemitteilung der CDU-Linsengericht
Die CDU-Linsengericht hat sich zusammen mit dem CDU Landtagskandidaten Michael Reul am letzten Samstag den Fragen der Bürgerinnen und Bürger vor dem Einkaufmarkt REWE in Altenhasslau gestellt.
weiter

16.10.2018
Dr. Katja Leikert begrüßt Besuchergruppe aus dem Wahlkreis in Berlin
Vier spannende Tage hat eine 50-köpfige Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auf Einladung der CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert in Berlin verlebt. Auf dem Programm standen neben einer Stadtrundfahrt unter anderem ein Informationsgespräch im Bundesverteidigungsministerium sowie ein Besuch der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Weitere Stationen waren das Jüdische Museum und die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen, die ehemalige zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi. Nicht fehlen durfte natürlich ein Rundgang durch das Reichstagsgebäude inklusive Kuppelbesuch. Katja Leikert stand ihren Gästen in einem persönlichen Gespräch gerne Rede und Antwort und berichtete aus ihrem Alltag als Abgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

15.10.2018
Michael Reul: „Land Hessen überweist über 80.000 Euro“
Für die CDU-geführte hessische Landesregierung ist die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehren ein Eckpfeiler der Sicherheitspolitik. Insofern begrüßt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Michael Reul (CDU) die Zuwendung des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport in Höhe von über 80.000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr in Sinntal.
weiter

News-Ticker
Presseschau

Suche


CDU im Netz: