Frauen Union
03.06.2015, 11:15 Uhr
 
„Unternehmerinnengeist fördern“ - Dr. Katja Leikert und Frauen-Union besuchen „Vorbild-Unternehmerin“
Zu einem Besuch des Unternehmens „Lock Your World“ und seiner Gründerin Manuela Engel-Dahan kamen die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert, CDU, und eine Gruppe von Mitgliedern der Frauen-Union Mainz-Kinzig am Montag, 1. Juni 2015, nach Bad Orb.
Am Sitz des Unternehmens für Schließtechnik konnten sich die Besucherinnen ein Bild von der innovativen Technik machen, mit der Manuela Engel-Dahan in der Branche überaus erfolgreich ist. Lock Your World produziert und vertreibt wartungsfreie Schließanlagen für Industrie, Unternehmen und Privathaushalte. Bereits zweimal wurden Produkte aus dem Bad Orber Betrieb mit dem „Oscar der Sicherheitsbranche“ ausgezeichnet. Zum Kundenkreis, den Geschäftsführerin Engel-Dahan und Vertriebsleiterin Daniela Kaiser akquiriert haben, zählen namhafte Firmen und Banken bundesweit.

Dabei begann der Erfolg mit einem herben Misserfolg: Im Jahr 2005 führte Manuela Engel-Dahan ein bis dahin unbekanntes elektronisches Schließsystem aus Israel in Deutschland ein und sicherte sich die exklusiven Vertriebsrechte für Deutschland und Österreich. Vier Jahre später bescherte ihr ein bundesweiter Großauftrag Anerkennung und den brancheninternen Durchbruch. Doch nur ein Jahr später das Ende: Das von Engel-Dahan vertriebene System konnte im praktischen Einsatz nicht bestehen. Auf den Kosten für die Nachbesserungen blieb sie sitzen und das Unternehmen stand vor dem finanziellen Aus.
„Viele hätten jetzt alles hingeworfen und resigniert. Frau Engel-Dahan hat sich jedoch nicht entmutigen lassen, das verdient höchsten Respekt“, so Katja Leikert. Denn die Unternehmerin ließ sich nicht unterkriegen und setzte mit Hochdruck alles daran, mit einem Team von Ingenieuren ein eigenes, wartungsfreies Schließsystem zu entwickeln. Schon in 2011 erfolgte der erste Auftrag, das Unternehmen Lock Your World und das Schließsystem pylox waren geboren.

Neben zahlreichen brancheninternen Auszeichnungen kann sich Manuela Engel-Dahan seit Ende letzten Jahres über einen besonderen Titel freuen: Im Rahmen der Initiative „Frauen unternehmen“ wurde sie vom Bundeswirtschaftsministerium zur „Vorbild-Unternehmerin“ berufen. In dieser Funktion wird sie zwei Jahre lang im Main-Kinzig-Kreis unter anderem Schulen und Veranstaltungen zur Wirtschaftsförderung besuchen, um über ihre unternehmerischen Erfahrungen zu berichten und den Unternehmerinnengeist zu befördern.  

News-Ticker
Presseschau

Suche


CDU im Netz: