Unterstützer
05.12.2013, 10:46 Uhr
 
Nachwuchstalent - Jil Behr
Jil Behr (22) hat durch ihre Mutter den Weg zur Politik gefunden. Als Tochter einer aktiven Politikerin kennt sie die Politik auch vom heimischen Esstisch. Heute ist sie selbst die jüngste Stadtverordnete in Erlensee und identifiziert sich mit der kommunalen Arbeit vor Ort. Die angehende Lehrerin ist beeindruckt davon, was man im Stadtparlament alles bewegen kann und setzt sich gerne für andere ein. Die Politik empfindet sie auch als Bereicherung für die persönliche Entwicklung