Johannes Heger
Kreisvorsitzender
Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Parteifreundinnen und -freunde,

herzlich Willkommen bei der CDU im Main-Kinzig-Kreis. Wir wollen Sie über unsere Arbeit und unsere handelnden Personen informieren. Wenn Sie Informationen benötigen, Fragen oder Kritik haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir freuen uns auf Ihre Hinweise!




 
06.12.2017
Michael Reul besucht die next energy GmbH in Brachttal
Mit dem Anspruch einen nachhaltigen Klimaschutz zu leisten und zugleich Energiekosten zu senken, engagiert sich die next energy GmbH in Brachttal als kompetenter Ansprechpartner für Erneuerbare Energien mit dem Schwerpunkt Photovoltaik, Stromspeicherung und Stromvermarktung. Das mittelständische Unternehmen setzt dabei unter anderem auf eine über zwanzigjährige Erfahrung im Segment der solaren Kraftwerksleistung. Landtagsabgeordneter Michael Reul besuchte jetzt das Unternehmen im Herzen des Main-Kinzig-Kreises und konnte sich im Gespräch mit dem Geschäftsführer der next energy GmbH, Torsten Eurich, Denis Kalkhof (Vertriebsleiter) und mit Ahmet Esingen (Projektleiter) über das Unternehmen, über die Angebotspalette und über die Projekte des stetig wachsenden Unternehmens informieren.
weiter

06.12.2017
Dr. Katja Leikert besucht die Johanniter-Unfall-Hilfe Hanau und Main-Kinzig
Fahrdienste, Sanitäterrettungsdienst, Essen auf Rädern, Hausnotruf und nicht zu vergessen der Einsatz in der Flüchtlingshilfe – die Angebotspalette der Johanniter-Unfall-Hilfe ist breit gefächert. Im Gespräch mit Sven Holzschuh informierte sich die Hanauer Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert über die Arbeit der Johanniter in Hanau und im Main-Kinzig-Kreis. In Sven Holzschuh fand sie dabei einen kompetenten Ansprechpartner, hat er die Arbeit in den vergangenen 20 Jahren zunächst als Zivildienstleistender, dann als Rettungssanitäter und mittlerweile als Regionalvorstand doch in all seinen Facetten kennengelernt.
weiter

04.12.2017
Erklärung anlässlich des internationalen Gedenk- und Aktionstages der Menschen mit Behinderungen
• Konsequente Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Hessen • Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt • Abbau von Barrieren in den Köpfen durch Öffentlichkeitskampagne Inklusion
weiter

01.12.2017
Michael Reul: „5.000 Euro für das Projekt FLAXXINI vom Land Hessen“
Die Hessische Landesregierung bezuschusst die Bad Orber Kinderinitiative in diesem Jahr mit zusätzlich 5.000 Euro. Dies teilt der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Michael Reul in Wiesbaden mit. Die Bad Orber Kinderinitiative ist als kompetentes Familienzentrum im Main-Kinzig-Kreis bekannt und wird als solches von der Hessischen Landesregierung geschätzt und finanziell unterstützt. Darüber hinaus bietet die Kinderinitiative als ambulanter Träger der Kinder- und Jugendhilfe vielschichtige Angebote im Sinne einer Offenen Kinder- und Jugendarbeit an. Das beinhaltet auch die soziale und kulturelle Integrationsarbeit des Bad Orber Vereins.
weiter

01.12.2017
Dr. Katja Leikert und die Frauen Union Main-Kinzig besuchen die „Lawine“
Allein in Hessen wurden im vergangenen Jahr rund 800 Missbrauchsfälle an Kindern und Jugendlichen angezeigt. Die Dunkelziffer aber liegt um ein Vielfaches höher. „Die Mitarbeiterinnen der Hanauer ,Lawine‘ leisten wertvolle Arbeit im Bereich Beratung, Therapie und Prävention bei sexueller Gewalt. Mädchen und Jungen lernen so bereits im Kindergarten- und Grundschulalter Grenzen zu setzen und auf ihr Bauchgefühl zu vertrauen, wenn Erwachsene ihnen in unangemessener Art und Weise zu nahe kommen“, sagt Dr. Katja Leikert.
weiter

News-Ticker
Presseschau

Suche


CDU im Netz: